++NEWS++TIPPS++TRENDS++

DMAE: Ein Alkohol, der dem Gehirn hilft

Fünf Dutzend Biostoffe helfen uns bei der Informationsübertragung - dieser ist einer der wichtigsten.

weiterlesen weiterlesen

Schlüssel zum Alter

Jeden Tag sind wir Millionen von potentiell gefährlichen Mikroorganismen ausgesetzt. Ohne das Immunsystem, die körpereigene Abwehr, könnten die zahlreichen Viren, Bakterien und Schadstoffe dem Körper sehr schaden. Wenn unser ...

weiterlesen weiterlesen

Dicke brauchen jetzt besonders viel Sonnen-Vitamin D

Seit Mitte Oktober fordern in unseren Breiten die „dunklen Monate“ den Organen wieder Schwerstarbeit ab. Dieser Zeitpunkt markiert die kritische Datumsschwelle, von der an die Sonneneinstrahlung keine biopositive Wirkung mehr...

weiterlesen weiterlesen

Lignane: So gesund ist Holz-Essenz

Entschuldigung – was, bitte, ist ein Lignan? Diese Frage verrät keinesfalls mangelnde Bildung. Lignane werden eine Gruppe pflanzlicher Substanzen genannt, die zwar seit Jahrtausenden in einigen Kulturkreisen geschätzt werden

weiterlesen weiterlesen

Ihr individuelles Gesundheitsrisiko

Der erste Schritt in der Prävention

Gesundheitsrisiko testen
Bestimmen Sie Ihr individuelles Gesundheitsrisiko mit unseren neuen Tests

Risiko Kalkulatoren sind einfache Fragebögen, welche aus biographischen Daten und Lebensstilfakten ein individuelles Risiko berechnen, eine Krankheit zu erleiden.

Die Beantwortung der Fragen erlaubt Aussagen zum individuellen, persönlichen Gesundheitsrisiko. Das bedeutet, dass Sie auf Grund Ihrer Angaben ein geringes, erhöhtes oder sehr hohes Risiko für eine bestimmte Krankheit haben. Diese primärpräventive Abschätzung des individuellen Risikos kann zu einem Zeitpunkt stattfinden, bei dem sich die Person in einem optimalen Gesundheitszustand befindet.

Lesen Sie die Fragen gut durch und beantworten Sie diese so wahrheitsgemäß wie möglich. Die „Risiko-Summe“ wird dann automatisch ermittelt und direkt ausgewertet.

Allgemeine Risikotests

Spezifische Risikotests